Herzlich Willkommen im Europäischen Parlament

Wir freuen uns, dass Sie den Einzug in die einzige demokratisch gewählte Institution der Europäischen Union geschafft haben. Sie sind Akteur der wichtigsten Legislaturperiode seit den ersten Direktwahlen 1979. Sie werden einen neuen Kommissionspräsidenten wählen. Und Sie werden weitere Entscheidungen treffen, die unseren Kontinent in eine entscheidende Phase seiner Integration bewegen. Aber wissen das auch Ihre Wählerinnen und Wähler sowie die Parteifreunde zuhause? Wissen Ihre Wähler und Unterstützer was Sie als nächstes tun?

Wir sind seit vielen Jahren mit der europäischen Ebene vertraut und kennen den Handlungsdruck, dem Parlamentarier in Brüssel und Straßburg ausgesetzt sind. Die Währung namens „Aufmerksamkeit“ ist nirgends so teuer und wertvoll wie hier. Sie konkurrieren mit unzähligen Institutionen und Persönlichkeiten darum, sich und Ihren Anliegen Gehör zu verschaffen.

EuroParler („Parler d’Europe“ = französisch für „Diskussion über Europa“) ist ein modularer Aktionsplan, mit dem Sie von Anfang an neben der jetzt neu beginnenden Ausschuss-, Fraktions- und Delegationsarbeit auch in Ihrer politischen Heimat kontinuierlich auf sich aufmerksam machen. Sie können sich auf Ihre Anliegen und Botschaften konzentrieren, während wir über die Kommunikationskanäle verfügen, die Sie brauchen.